Bewertungskriterien für Vorträge (VortragBewertungskriterien)

Für einen Vortrag gelten die folgenden Bewertungskriterien:

Aufbau des Vortrags

  • Gibt es eine Inhaltsübersicht?
  • Wird Interesse für das Thema geweckt?
  • Ist der Gedankengang durchgängig sichtbar? (z.B.: Sind die Abschnitte klar untergliedert?)
    • Werden wichtige Begriffe eingeführt?
    • Gibt es einen Schluss, der das Wichtigste nochmals zusammenfasst?

Inhalt des Vortrags

  • Sind die Erklärungen und Gedankenketten logisch, verständlich, vollständig, einsichtig, schlüssig?
  • Sind Tatsachenbehauptungen korrekt (soweit ersichtlich)?
    • Werden die Stärken und Schwächen des behandelten Materials erkennbar?

Sprachgebrauch

  • Wird für das selbe Konzept durchgängig das selbe Wort verwendet?
  • Ist der Satzbau hinreichend einfach?
  • Werden (wo möglich) deutsche anstatt englische Begriffe verwendet?

Vortragsstil

  • Stimmt das Tempo?
  • Ist der Vortragsstil flüssig und mit lebendiger Stimmführung?
  • Fällt es leicht, aufmerksam zu bleiben? Warum?

Foliensatz

  • Sind die Folien gut lesbar?
  • Sind (wo sinnvoll) Abbildungen enthalten?

Insgesamt

  • Das wichtigste aller Kriterien: Hat man in diesem Vortrag etwas gelernt?
  • Hat er Spaß gemacht?
  • War er überzeugend?
  • Kann man das Gelernte gut wiedergeben (natürlich nur grob)?

Für die Vortragsfolien soll die Powerpoint Vorlage im Corporate Design der FU Berlin verwendet werden.

 
Topic revision: r1 - 11 Mar 2011, JuliaSchenk
 
  • Printable version of this topic (p) Printable version of this topic (p)