Entwicklung und Einführung eines webbasierten Abrechnungssystems für Übungsleiter eines Sportvereins

bearbeitet von: Paul Harfenmeister

Outline

Im Rahmen dieser Bachelorarbeit wird ein Abrechnungssystem für Übungsleiter eines Vereins entwickelt, dass den Prozess der bisherigen Abrechnungen per Papier ersetzt und vereinfacht.

bisherige Praxis

Bisher füllen die Übungsleiter am Ende eines Monats einen Vordruck, entweder auf Papier oder am Rechner als ausfüllbares PDF aus. Anschließend drucken drucken sie die Abrechnung aus und unterschreiben sie. Jetzt muss die Abrechnung von einem Verantwortlichen der Abteilungsleitung überprüft und unterschrieben werden. Im Anschluss wird die Abrechnung an die Geschäftsstelle weitergegeben und dort in einer Tabelle vermerkt und die Überweisung über ein Bankprogramm vorgenommen.

Ziele und Vorgehen

Der bisherige und umständliche Prozess soll durch ein webbasiertes Abrechnungssystem für alle Beteiligten vereinfacht werden und papierlos ablaufen. Dazu wird zu Beginn eine einfache Anforderungsanalyse durch Befragung von Nutzern des aktuellen Prozesses durchgeführt.

Es wird eine kurze Betrachtung stattfinden, welche Anforderungen an ein solches System bezüglich der Verbindlichkeit und Unterschriften zu beachten ist (Authentifizierung, Zugriffsrechte) und welche gesetzlichen und steuerrechtlichen Anforderungen in Bezug auf die Abrechnungen beachtet werden müssen. Ebenfalls soll kurz betrachtet werden, welche Einsparungen und Erleichterungen durch das System zu erwarten sind. Die Aspekte des Datenschutzes in Bezug auf die Anwendung werden beleuchtet und das aktuelle Verfahrensverzeichnis des Vereins ergänzt.

Beim Entwurf des Systems wird auf eine einfache Wartbarkeit und lange Nutzungsdauer geachtet. Es werden für die Anwendung während der Entwicklung Tests geschrieben, die automatisch durch ein Continuous Integration System ausgeführt werden. Die Anwendung wird in mehreren Iterationen entwickelt und es werden bereits während der Entwicklung Test mit zukünftigen Nutzern durchgeführt (agile Entwicklung). Das System soll die Workflows und Berechtigungen für den Abrechnungsprozess sicherstellen. Die Abrechnungen sollen durch ein geeignetes Verfahren vor nachträglichen Manipulationen gesichert werden.

Das System soll so dokumentiert werden, dass auch in einigen Jahren der Betrieb und die Wartung durch eine andere Person möglich ist (Anleitung für Updates, Serverzugang, Datenbank-Backup-Erstellung und Rückspielung).

Die Software soll ab 15. Januar 2019 produktiv eingesetzt und genutzt werden.

Weekly Status

Week 1 (CW 46)

Activities

  • Planung und Vorbereitung Vortrag
  • Erste Gespräche bzgl. Anforderungen an das System
  • Eigene Anforderungen an das System sammeln
  • Vorbereitung Umfrage an bisherige Beteiligte am Abrechnungsprozess
  • Klärung mit Steuerbüro, welche Anforderungen bzgl. der Abrechnungen bestehen

Results

  • Steuerbüro bestätigt Machbarkeit der Online-Abrechnung
    • PDF-Export muss möglich sein
    • PDF-Export über alle Zuwendungen in einem Jahr an einen Übungsleiter (evtl. durch Übungsleiter zu unterschreiben)
  • Gespräche ergeben, dass ein Online-Abrechnungssystem sehr gewünscht wird
    • vor allem mobil soll es eingesetzt werden können
    • verschiedene Anforderungen in verschiedenen Aufgabengebieten

Next Steps

  • Umfrage an bisherige Beteiligte fertigstellen und versenden
  • Projekt aufsetzen
    • django-admin.py
    • git-init
    • CI (erste Tests)
    • Deployment-Server

Problems

  • Zeitliche Priorisierung der BA im normalen Alltag zwischen Arbeiten und Vereinsverwaltung

Week 2 (CW 47)

Activities

Results

Next Steps

Problems

This topic: SE > WebHome > ThesesHome > ThesisSportvereinAbrechnung
Topic revision: 22 Nov 2018, pharfe