You are here: Wiki>SE Web>ThesesHome>ThesisREMBS (17 Jun 2010, armin)Edit

Reengineering einer internetbasierten Mensabestellsoftware für Schulen (Bachelorarbeit)

Diese Bachelorarbeit beschäftigt sich mit dem Reengineering einer Webanwendung und wurde von Lutz Prechelt betreut.

Aufgabe

In dieser Bachelorarbeit soll eine bereits existierende Internetanwendung, die in PHP programmiert wurde, mit Ruby on Rails neu implementiert werden. Die Internetanwendung besteht momentan aus einem Basissystem mit Rechte- und Benutzer- bzw. Gruppenmanagement, sowie diversen Modulen für verschiedene Aufgabenbereiche (Mensa, Evaluation, Schulbuchverwaltung, Arbeitszeitverteiler, Schließfachverwaltung, Kurswahl). Reimplementiert werden sollen im Verlauf dieser Bachelorarbeit das Basissystem, sowie das Modul für die Mensa. Dabei ist, im Gegensatz zum konventionellen Reengineeringbegriff, zum Erreichen der unten definierten Ziele auch eine Veränderung der Funktionalität gewünscht.

Ziele der neuen Software – Funktionalität

  • Die Bedienung soll für Benutzer weniger Komplex werden
  • Vereinheitlichung der Benutzerführung
  • Begrenzung auf zentrale Funktionalität
  • Mehr und einheitlichere Rückmeldungen für den Benutzer

Ziele der neuen Software – softwaretechnisch

  • Objektorientiertes Programmieren
  • Höhere Testabdeckung
  • Erweiterbarkeit erleichtern
  • Codedokumentation soll verbessert und verstärkt werden

Durchführung

Zuerst soll die alte Software analysiert werden um die zentrale Funktionalität und die Struktur zu erfassen. Mit Hilfe dieses Wissens soll eine neue Struktur, die mit dem MVC-Framework Ruby on Rails umgesetzt werden kann, entworfen werden. In einem nächsten Schritt soll diese Struktur dann mit Testgetriebener Entwicklung umgesetzt werden. Der Erfolg des Reengineerings soll anschließend durch einen objektiven und subjektiven Vergleich der „alten“ und der neu entstandenen Software bewertet werden.

Ergebnis

Der Quellcode der im Rahmen der Bachelorarbeit entstandenen Webanwendung mit Ruby on Rails ist am Ende der Seite zu finden. Eine Installationsanleitung befindet sich im Verzeichnis esv, sowie im Verzeichnis esv/doc. Die Anwendung steht unter der GPLv3 Lizenz.

Comments

 
Topic attachments
I Attachment Action Size Date Who Comment
esv.zipzip esv.zip manage 8091.6 K 17 Jun 2010 - 14:29 UnknownUser Quellcode der neuen Webanwendung
Topic revision: r1 - 17 Jun 2010, armin
 
  • Printable version of this topic (p) Printable version of this topic (p)