You are here: Wiki>SE Web>ThesesHome>ThesisDPPILI (23 Jul 2013, FranzZieris)Edit

Verbesserung der VOIP-Funktionalität sowie die Realisierung eines VOIP-Konferenzmodus in Saros

(Vorläufiger) Umriss

Diese Arbeit knüfpt an die Arbeiten "Verbesserung der Kommunikationsmöglichkeiten in Saros" von Olaf Loga und "Analyse und Erweiterung der VoIP-Funktionalität in Saros" von Florian Pütz an.

Zeitplan

Vorbei Woche KW Ziele target Vollbracht wrench
ja 1 31 Einarbeitung angefangen
2 32 Studieren des Quelltextes und anderer Arbeiten angefangen
...

Meilensteine

Monat 1

Einführung (2 Wochen); Tests (Woche 1)

Monat 2

Weitere Test und Trennung nach Modulen oder Veränderungen und weitere Test; JSpeex-Studieren. Konfernzimplementierbarkeit evaluiren (2 Wochen); Eventuell Studieren weiterer Möglichkeiten. Erste Implementierungen. Verbesserung der Einstellungsanpassung an die Hardware-Voraussetzungen (2 Wochen)

Monat 3

Implementierung (2 Wochen?); Test oder Implentierung (1 Woche ?); weitere Implementierungen, Abschätzung des Aufwandes und ob die Konferenzschaltung schon reallisierbar wäre (ob die technischen Hindernissen überwunden sind, 1 Woche)

Monat 4

Prototype bauen, Testen (1 Woche); Implementierung der Konferenzschaltung in Saros (2 Wochen); Test (1 Woche)

Monat 5

Bugsbecheben (1 Woche); Leitlinien, Informationen, Testergebnisse und Ratschläge für Weiterentwicklungen vorbereiten (2 Wochen); wissenschaftliche Auswertung (1 Woche)

Monat 6

Schreiben der Arbeit (4 Wochen)

Wochenberichte

1. Woche

Aufgaben:
  • Besprechung mit der Betreuerin
  • Einrichten der technischen Umgebung (Eclipse, SVN, Saros, TWiki-Registrierung u.a.); erstes Kompilieren
  • Habe auch angefangen die Arbeiten, die meine zum Thema VOIP vorausgehen, zu studieren und mich in den Quelltext von Saros zu vertiefen
Probleme:
  • Noch keine schwerwiegende

2. Woche

Aufgaben:
  • Studieren der relevanten Code-Teile
  • Vortsetzung des Studieren der vorhergehenden Arbeiten; erste Visierung von "Hotspots"
  • Erste Tests (ohne Protokollierung) durchgeführt; erste für die weitere Planung relevante Beobachtungen
Probleme:
  • Das Einrichten der für die Tests notwendige Hardwareausstattung hat sich als komplizierter erwiesen, als am Anfang erwartet.
Topic revision: r7 - 23 Jul 2013, FranzZieris
 
  • Printable version of this topic (p) Printable version of this topic (p)