Fortschritt

Überblick

Aufgabe Status
Zusammentragen der Grundmenge von Experimenten abgeschlossen (für Januar 2003 - Dezember 2009) (TSE bis Oktober)
Erstellen des Datensatzes der zu untersuchenden Variablen abgeschlossen
Ermitteln der zu untersuchenden Variablen aus den Experimenten abgeschlossen (2006,2007,2008,2009) (Fortschritt)
Anfrage der Rohdaten   abgeschlossen (Fortschritt) (Details)
Auswertung der ermittelten Variablen  (größtenteils) abgeschlossen (bisherige (textuelle) Ergebnisse
Einzelkritik von Experimenten  in Arbeit 

Wochenübersicht

Woche 22 (47. KW - 16. November bis 22. November)

  • Untersuchung einzelner Experimente (bei denen Rohdaten vorhanden sind)

Woche 21 (46. KW - 09. November bis 15. November)

  • Untersuchung einzelner Experimente (bei denen Rohdaten vorhanden sind)
  • Korrekturlesen der (bisherigen) Arbeit und Ergänzungen

Woche 20 (45. KW - 2. November bis 08. November)

  • Auswertung der ermittelten Ergebnisse in R (und Erstellung von Plots)
  • Verfassen von Methodik und Ergebnissen (für die Untersuchung)
  • Überarbeitung einzelner Punkte in Grundlagen

Woche 19 (44. KW - 26. Oktober bis 01. November)

  • Ermittlung relevanter Daten aus identifizierten Experimenten (letzte Schritte)
  • Auswertung der ermittelten Ergebnisse in R (und Erstellung von Plots)
  • Verfassen von Methodik und Ergebnissen (für die Identifizierungsprozedur)

Woche 18 (43. KW - 19. Oktober bis 25. Oktober)

  • Ermittlung relevanter Daten aus identifizierten Experimenten (voraussichtlich letzte Woche)

Woche 17 (42. KW - 12. Oktober bis 18. Oktober)

  • Programmierung von R Skripten zur Auswertung der Daten
  • Ermittlung relevanter Daten aus identifizierten Experimenten

Woche 16 (41. KW - 5. Oktober bis 11. Oktober)

  • Programmierung von R Skripten zur Auswertung der Daten
  • Ermittlung relevanter Daten aus identifizierten Experimenten

Woche 15 (40. KW - 28. September bis 4. Oktober)

  • Programmierung von R Skripten zur Auswertung der Daten
  • Ermittlung relevanter Daten aus identifizierten Experimenten
  • Verfassen des Kapitels Methodik

Woche 14 (39. KW - 21. September bis 27. September)

  • Ermittlung relevanter Daten aus identifizierten Experimenten
  • Identifizierung von Experimenten in EMSE 09 (Number 6, December) und TSE 09 (Issue 5, September/October)

Woche 13 (38. KW - 14. September bis 20. September)

  • Verfassen des Kapitels "Verwandte Arbeiten"
  • Sondierung von Notizen

Woche 12 (37. KW - 7. September bis 13. September)

  • Anfrage von Rohdaten
  • Variablen überarbeitet
  • Verfassen des Kapitels "Verwandte Arbeiten"

Woche 11 (36. KW - 31. August bis 6. September)

  • Anfrage der Rohdaten
  • Verfassen des Kapitels "Grundlagen"
  • Lesen von Artikeln aus der Grundmenge von Experimenten

Woche 10 (35. KW - 24. August bis 30. August)

  • Anfrage der Rohdaten
  • Verfassen des Kapitels "Grundlagen"
  • Lesen von Artikeln aus der Grundmenge von Experimenten

Woche 9 (34. KW - 17. August bis 23. August)

  • Anfrage der Rohdaten
  • Verfassen des Kapitels "Grundlagen"

Woche 8 (33.KW - 10. August bis 16. August)

  • Anfrage der Rohdaten

Woche 7 (32.KW - 3. August bis 9. August)

  • Identifizierung von Experimenten für TSE 09 (Issue 4 - Jul/Aug), EMSE 09 (Issue 4 - Aug, Issue 5 - Oct), ICSE 09
  • Anpassung der Variablen anhand der Durcharbeitung einiger Artikel

Woche 6 (31.KW - 27.Juli bis 2. August)

  • Artikel:
    • "Problems With Null Hypothesis Significance Testing (NHST): What Do the Textbooks Say ?"
    • "The Earth Is Round (p < .05)"
    • "Effect sizes and p values: What should be reported and what should be replicated ?"
  • Aufarbeitung diverser Materialien

Woche 5 (30. KW - 20. Juli bis 26. Juli)

  • Aufarbeitung diverser Materialien
  • Teile aus "Experimental and Quasi-Experimental Designs for Generalized Causal Inference" (Shadish et. al., 2002)

Woche 4 (29. KW - 13. Juli bis 19. Juli)

  • Erarbeitung der zu erfassenden Variablen unter Berücksichtigung der in Woche 3 erarbeiteten Artikel
    • generell: grafische Darstellungen, Statistische Methoden, Rohdaten
  • relevante Kapitel aus dem Buch "Statistik für Ingenieure und Naturwissenschaftler" (Ross, 2006)

Woche 3 (28. KW - 6. Juli bis 12. Juli)

  • Richtlinien bzgl. Berichten über empirische Studien/kontrollierte Experimente und Statistische Methoden
    • "A guideline for reporting results of statistical analysis in Japanese Journal of Clinical Oncology"
    • "Statistical methods in psychology journals: Guidelines and explanations"
    • "Preliminary Guidelines for Empirical Research in Software Engineering"
    • "Reporting guidelines for controlled experiments in software engineering"
    • "Evaluating guidelines for reporting empirical software engineering studies"

Woche 2 (27. KW - 29. Juni bis 5. Juli)

  • Verwandte Arbeiten (lesen und stichpunktartig zusammenfassen)
    • "A Survey of Controlled Experiments in Software Engineering"
    • "A Systematic Review of Statistical Power in Software Engineering Experiments"
    • "A Systematic Review of Theory Use in Software Engineering Experiments"
    • "A Systematic Review of Effect Size in Software Engineering Experiments"
    • "A Systematic Review of Quasi-Experiments in Software Engineering"
  • Rohbau der Diplomarbeit

Woche 1 (26. KW - 22. Juni bis 28. Juni)

  • Durchsicht von EMSE, ICSE, TSE (2006, 2005, 2004, 2003)

Woche 0 (25. KW - 15. Juni bis 21. Juli)

  • Erarbeitung der Methode zur Durchsicht von Artikeln und Identifizierung von Experimenten (Suchstrategie, Literaturverwaltung, Fortschrittserfassung)
  • Durchsicht von EMSE, ICSE, TSE (Januar-Juli 2009, 2008, 2007) mit Außnahme von ICSE'09 (noch nicht verfügbar)
  • Anmeldung der Arbeit am 18. Juni
Topic revision: r26 - 16 Nov 2009, michalsk
 
  • Printable version of this topic (p) Printable version of this topic (p)