You are here: Wiki>SE Web>ThesesHome>ThesisAPIBrowsing>ThesisAPIBrowsingReports (30 May 2005, yalpaniPCPOOL.MI.FU-BERLIN.DE)Edit

Arbeitsreports

Woche vom 23.05.2005

  • Einigung auf Thema
  • Theoretische Überlegungen zur Architektur
  • Erste Spielereien mit JavaScript, siehe test.html
  • (S)AJAX-Anbindung: On-Unload der Seite wird eine pageId zusammen mit den in einem XML-String gespeicherten Werten an den Server übertragen und in eine Logdatei geschrieben. Sehr ineffizient wegen hohem Datenaufkommen (XML-Overhead) und bei langer "Laufzeit" der Seite. Ggf. alle paar Sekunden automatisch an Server übertragen. Ausserdem müssen die Daten natürlich in einer Datenbank gespeichert werden, nicht in Log-Dateien. Die SAJAX-Bibliothek ist über die Testphase hinaus nicht für unsere Zwecke geeignet, da (relativ) komplizierte Anpassungen im Code (ich meine nicht HTML!) der Server-Scripte vorgenommen werden müssen. Da das Tracking aber mit sehr niedrigem Aufwand in bestehende Webseiten eingebunden werden soll, kommt das nicht Frage. Idealerweise mit nur genau einem tracker.js-include für jede zu trackende HTML-Seite bzw. im zentralen Template des JavaDoc-Compilers. Es ist desweiteren eine Anforderung, dass die Tracking-Bibliothek auch in statische HTML-Seiten eingebunden werden kann.

kummulierter Wochenaufwand

* 15,5 h

Woche vom 30.05.2005

  • Kompakteres, CSV-basiertes Austausch-Datenformat
  • DB-Anbindung
  • Abkopplung von SAJAX-Bib

kummulierter Wochenaufwand

* 3 h

Comments

 
  • test.html: Ermittlung von geeigneten Positions- und Größen-Werten

  • dbenabled20050530.zip: SAJAX-Bib wird nicht mehr genutzt, Datenbankanbindung, alle 10 Datensätze wird gespeichert
Topic attachments
I Attachment Action Size Date Who Comment
dbenabled20050530.zipzip dbenabled20050530.zip manage 7.9 K 30 May 2005 - 08:57 UnknownUser SAJAX-Bib wird nicht mehr genutzt, Datenbankanbindung, alle 10 Datensätze wird gespeichert
test.htmlhtml test.html manage 7.5 K 26 May 2005 - 22:02 UnknownUser Ermittlung von geeigneten Positions- und Größen-Werten
test_mit_sajax.zipzip test_mit_sajax.zip manage 3.5 K 27 May 2005 - 01:14 UnknownUser Erweitert um (S)AJAX-Funktionalität. Onunload der Seite werden die Werte als XML in eine Logdatei geschrieben. Sehr ineffizient wegen hohem Datenaufkommen (XML-Overhead) und bei langer "Laufzeit" der Seite. Ggf. alle paar Sekunden an Server übertragen.
Topic revision: r6 - 30 May 2005, yalpaniPCPOOL.MI.FU-BERLIN.DE
 
  • Printable version of this topic (p) Printable version of this topic (p)