You are here: Wiki>SE Web>TeachingHome>KursTesten2006 (24 Jan 2007, jekutschPCPOOL.MI.FU-BERLIN.DE)Edit

Softwaretests und -durchsichten WS 2006/2007

crash_stor.jpg
von http://www.voigtfx.dk/

Dies ist die Veranstaltungsseite zum Kurs "Softwaretests und -durchsichten" des Instituts für Informatik der Freien Universität Berlin.

Beschreibung

Dieser Kurs erläutert und vertieft Praktiken des Testens und Durchsehens von Software. Typischerweise bedeutet "Testen", dass man die Software laufen lässt um Fehler zu provozieren, und "Durchsehen", dass man direkt den Quellcode oder eines seiner Vorgängerdokumente (z.B. Spezifikationen) kritisch prüft um Defekte zu finden.

Wir werden in diesem Kurs also den Bereich der analytischen Qualitätssicherung in der Softwareentwicklung theoretisch und praktisch genauer kennenlernen. "Analytisch" heißt, dass wir die Software selbst in den Mittelpunkt stellen (und nicht, wie sie hergestellt wurde), "Qualitätssicherung" heißt hier vor allem, dass wir wissen wollen, ob die Software zuverlässig alle verlangten Funktionen erfüllt.

Testen und Durchsehen sind nichts Neues - jeder Programmierer tut dies intuitiv, aber häufig ohne viel darüber nachzudenken. In diesem Kurs werden wir daher ...
  • ... Begriffe und Probleme der analytischen Qualitätssicherung einordnen
  • ... Techniken zur systematischen Ermittlung von Testfällen einstudieren
  • ... Testaufwände realistisch abschätzen
  • ... das Testen sinnvoll in den sonstigen Entwicklungsprozess einbinden
  • ... Testwerkzeuge nutzen
Neben einem klassischen Schulungsteil (basierend auf dem Buch "Basiswissen Softwaretest", siehe Literatur) beinhaltet der Kurs auch praktische Beispiele und Übungen.

Der Kurs bereitet ideal für die Prüfung zum "Certified Tester, Foundation Level" des ISTQB vor. Dieses Zertifikat ist international bei vielen Softwareherstellungsfirmen anerkannt und wird von einer unabhängigen Prüfungsstelle erteilt.


Organisatorisches

Veranstalter

SebastianJekutsch

Voraussetzungen/Zielgruppe

Die Veranstaltung ist geeignet für alle Studierenden der Informatik mit Kenntnissen aus der Vorlesung Softwaretechnik. Es ist auch möglich, die Vorlesung parallel zu hören. Programmiererfahrungen aus einem größeren Softwareprojekt, z.B. dem Softwareraktikum, werden vorausgesetzt.

Siehe auch den Eintrag im KVV.

Anmeldung

Zur Teilnahme ist keine vorherige Anmeldung nötig.

Alle Teilnehmer sollten aber Mitglied in der Mailingliste SE_K_TEST sein. (Dort bitte auch den vollen Namen angeben.) Über diese Liste werden wichtige Informationen und Ankündigungen versendet.

Termine

Do, 14 Uhr c.t. im Raum 005 des Informatikgebäudes, Takustr. 9. (Achtung: Zeitweise war der Termin Do 10 Uhr geplant)

Prüfungsmodalitäten und Leistungspunkte

Die Veranstaltung kann für Bachelorstudierende für die "Allgemeine Berufsvorbereitung" (ABV) mit zwei Stunden angerechnet werden, wenn eine regelmäßige, aktive Teilnahme an der Veranstaltung nachgewiesen wird, der Vortest oder die Zertifikatsprüfung bestanden wird und der Praxisteil mit Erfolg absolviert wird. Details werden in den ersten Stunden besprochen.

Die Prüfung zum "Certified Tester" ist nicht Teil des Kurses und auch nicht verpflichtend, wird aber bei ausreichender InteressentInnenzahl im Anschluss organisiert. Sie kostet allerdings eine Gebühr von etwa 100 Euro für Studierende.


Inhalt

Dies ist die derzeitige Inhaltsplanung:

Details werden in der ersten Vorlesung am 19.10. genannt. Folien werden den Hörern elektronisch zur Verfügung gestellt.


Literatur und Verweise


(Kommentare)

Wenn Sie Anmerkungen oder Vorschläge zu dieser Seite haben, können Sie sie hier hinterlassen:

 
Topic revision: r15 - 24 Jan 2007, jekutschPCPOOL.MI.FU-BERLIN.DE
 
  • Printable version of this topic (p) Printable version of this topic (p)